Lesen Sie weiter

STARTENOR / Anzeige für Domingo in Salzburgs Fußgängerzone

Prominenz schützt nicht vor Strafe

Der berühmte spanische Startenor und Dirigent Plácido Domingo (66) konnte gestern in der Festspielstadt Salzburg mit seiner Prominenz bei der örtlichen Polizei nicht punkten. Als sein Fahrer ihn mit seinem Wagen durch die Fußgängerzone zu einem Gespräch mit dem Vorstand der Wiener Philharmoniker chauffieren wollte, wurde er von einem Beamten gestoppt.
  • 300 Leser

46 % noch nicht gelesen!