Lesen Sie weiter

WEHRPFLICHT

Freiwillige im Blick

Die seit gut 50 Jahren bestehende Wehrpflicht gerät nach einem Vorstoß für eine Freiwilligenarmee ins Wanken. Die Sozialdemokraten wollen zwar an der allgemeinen Wehrpflicht festhalten, sie soll aber nur noch im Krisenfall greifen oder wenn sich nicht genügend Freiwillige melden. Das geht aus einem internen Papier hervor.
  • 356 Leser

0 % noch nicht gelesen!