Lesen Sie weiter

LUFTFAHRTINDUSTRIE / Heidenheimer Weltkonzern als Kaufinteressent

Voith will Airbus-Werke

Varel, Nordenham und Augsburg im Blick - Laupheim nicht
Der Heidenheimer Maschinenbauer Voith will in die Luftfahrtindustrie einsteigen. Der Weltkonzern hat Interesse am Kauf dieser Werke des Airbus- beziehungsweise EADS-Konzerns: Varel, Nordenham und Augsburg. Der Airbus-Standort Laupheim passt nicht ins Konzept.
  • 536 Leser

93 % noch nicht gelesen!