Lesen Sie weiter

OPER

Streit in Sachen Gewandhaus

Gewandhauskapellmeister Riccardo Chailly hat sich vehement gegen weitere finanzielle Einschnitte bei der Leipziger Oper ausgesprochen. Sollte es zu weiteren Sparmaßnahmen kommen, schließt er auch persönliche Konsequenzen nicht aus, droht er. Seine Vereinbarungen mit Oberbürgermeister Burkhard Jung laute anders, sagt Chailly. Er fordert finanzielle Garantien
  • 337 Leser

54 % noch nicht gelesen!