ARCHÄOLOGIE

Steinzeit-Kaugummi

Schon in der Jungsteinzeit haben die Menschen Kaugummi gekaut. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest britische Wissenschaftler. Sie stützen sich dabei auf den Fund einer Archäologie-Studentin bei Ausgrabungen im Westen Finnlands. Auf dem rund 5000 Jahre alten, abgekauten Gummi aus Birkenharz sind gut erhaltene Zahnabdrücke zu erkennen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel