SCHULDENTILGUNG

KOMMENTAR: Gute Nachrichten

Fast schon im Vierteljahrestakt verkündet die Landesregierung 'Kehrtwenden' in der Finanzpolitik. Im Mai hat sie ihr Ziel, erstmals einen Etat ohne neue Schulden aufzulegen, um drei Jahre auf 2008 vorgezogen. Nun will sie sich selbst übertreffen und kommendes Jahr bereits Altschulden abbauen. Das sind gute Nachrichten. Denn alte Schulden kosten auch neues Geld: Zwei Milliarden Euro wendet das Land allein in diesem Jahr auf, um die Kreditzinsen für ihre auf 42 Milliarden Euro angewachsenen Verpflichtungen zu begleichen. Mit dem Geld ließe sich Besseres anstellen. Den Einstieg in die Schuldentilgung verdankt die CDU-FDP-Regierung weniger eigenen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel