HURRIKAN

'Dean' verliert an Gewalt

Hurrikan 'Dean' ist auf dem Weg ins Landesinnere Mexikos. Er verliert weiter an Kraft. Zuvor war er gestern mit voller Gewalt über die mexikanische Halbinsel Yucatán hinweggezogen. Die Touristenzentren blieben verschont. Bei dem Fischerort Majahual rund 50 Kilometer nördlich der Stadt Chetumal an der Grenze Mexikos war der Sturm mit bis zu 300 Stundenkilometern um 4.30 Uhr Ortszeit auf das Land geprallt. Auf seinem Weg in Richtung Westen schwächte sich der Hurrikan erwartungsgemäß ab. Im Laufe des Tages stufte das US-Hurrikanzentrum in Miami (US-Bundestaat Florida) 'Dean' von der höchsten Kategorie fünf auf drei ab. Zuvor hatten Experten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: