Transfer-Theater

Geldstrafen für Spieler bei vertragswidrigem Verhalten sind allgemein üblich und werden auf Grundlage der geschlossenen Verträge ausgesprochen. Deshalb muss Rafael van der Vaart die 40 000 Euro für seinen Valencia-Flirt auch bezahlen. Der HSV hat den Spaniern mitgeteilt, dass der Holländer nicht wechseln darf. Drängt Valencia weiter, kann der Weltfußball-Verband Fifa den FC Valencia unter anderem mit Punktabzug bestrafen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel