STATISTIK

Im Südwesten lebt man länger

Menschen aus Baden-Württemberg haben die höchste Lebenserwartung aller Deutschen. Das teilte gestern das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Demnach kann ein Mädchen, das heute im Südwesten geboren wird, auf eine Lebenserwartung von rund 83 Jahren hoffen, ein neugeborener Junge auf etwa 78 Jahre. Damit liege die Lebenserwartung bei den Jungen um 9,5 Jahre höher als Anfang der 1970er Jahre. Bei den Mädchen hat sich die durchschnittliche Lebenserwartung um 8,5 Jahre verlängert. Die Statistiker erklären das vor allem mit der besseren Gesundheitsvorsorge und dem Rückgang der Säuglingssterblichkeit. Sie habe in Deutschland in den vergangenen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: