Lesen Sie weiter

Na sowas . . .

Auf heißer Felge ist nachts ein Autofahrer von Erlangen nach Nürnberg gefahren. Bereits auf der Autobahn war der zu schnelle 20-Jährige durch starken Funkenflug aufgefallen. In Nürnberg rammte er drei geparkte Autos. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der rechte Vorderreifen fehlte. Der Fahrer hatte 1,6 Promille. Er wurde festgenommen
  • 323 Leser

5 % noch nicht gelesen!