Lesen Sie weiter

SCHAUSPIELERIN

'Moneypenny' ist gestorben

Die einen wirkten für 'James Bond' sexy im Bikini, Lois Maxwell arbeitete als 'Miss Moneypenny' stets adrett gekleidet im Vorzimmer. Die Schauspielerin hat in 14 Bond-Filmen als Sekretärin mit dem Agenten geflirtet. Am Samstag ist Maxwell 80-jährig bei Perth (Australien) gestorben. Für Fans der Reihe war sie Kult, ihre Dialoge mit 'Bond' waren legendär.
  • 306 Leser

62 % noch nicht gelesen!