Lesen Sie weiter

Politisches Buch: Die dunkle Seite der Demokratie

'Ethnische Säuberung' - ein furchtbares Wort. Aber selbst Wissenschaftler, die nicht im Verdacht stehen, völkerrechtswidrige Vertreibung oder Massenmord verharmlosen zu wollen, kommen an dem Begriff nicht vorbei. Michael Mann, der amerikanische Soziologe, hat die erste umfassende Theorie dieses 'Hauptübels der modernen Geschichte' vorgelegt. Die überraschende
  • 348 Leser

78 % noch nicht gelesen!