Lesen Sie weiter

RAD-WM / Stefan Schumacher fährt mit starker Leistung auf den dritten Platz

Paolo Bettini schießt scharf zurück

Genugtuung in Italien - Taktik der deutschen Mannschaft zahlt sich aus
Sonnenschein, tausende begeisterte Fans an der Strecke, ein spannendes Rennen und ein lächelnder Stefan Schumacher mit Medaille um den Hals. Diese Straßenrad-WM hätte in trauter Freude und Einigkeit geendet - wenn nicht ausgerechnet Paolo Bettini gewonnen hätte.
  • 342 Leser

93 % noch nicht gelesen!