Lesen Sie weiter

NAHOST / Schwerster Überfall auf das Militär seit über zehn Jahren

PKK heizt den Konflikt an der irakischen Grenze an

Kurdische Rebellen, die aus dem Irak kamen, haben ein Dutzend türkischer Soldaten getötet und zehn als Geiseln genommen. Das Militär tötete 32 Rebellen. Am Mittwoch erst hat das türkische Parlament die Regierung zu Militärschlägen gegen die kurdischen Separatistenorganisation PKK im Nordirak ermächtigt. Jetzt griffen kurdische Rebellen eine
  • 298 Leser

88 % noch nicht gelesen!