Lesen Sie weiter

URTEIL

Radler selbst schuld an Sturz

Der Bürgermeister von Spechbach (Rhein-Neckar-Kreis), Guntram Zimmermann, ist mit seiner Klage gegen das Land gescheitert. Er war mit seinem Rad an einem Bahnübergang gestürzt und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Zimmermann forderte daraufhin Schmerzensgeld und Schadenersatz. Er argumentierte, das Land hätte ein Warnschild aufstellen müssen.
  • 388 Leser

73 % noch nicht gelesen!