Lesen Sie weiter

Na sowas . . .

Ungewöhnliche Verfolgungsjagd: Mit sieben Streifenwagen hat die Polizei in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) einen Go-Kart-Fahrer gejagt. Der 18-Jährige war aufgefallen, als er ohne Licht am Polizeipräsidium vorbeigefahren war. Die Streifenwagenbesatzungen hatten einige Probleme, den Fahrer zu stellen. Er hatte keinen Führerschein.
  • 386 Leser

0 % noch nicht gelesen!