Lesen Sie weiter

FORSCHUNG / Ein Professor vom Dresdner Institut für Luft- und Raumfahrttechnik verbessert Blasinstrumente

Ein Aerodynamiker hat den Bogen raus

Da muss schon ein Professor für Thermofluiddynamik und Angewandte Aerodynamik kommen, damit man Blasinstrumenten leichter Töne entlocken kann.
  • 414 Leser

96 % noch nicht gelesen!