Lesen Sie weiter

AUSZEICHNUNG / Martin Mosebach erhält heute den Büchner-Preis

'Genialer Formspieler auf allen Feldern der Literatur'

Er sei ein Autor, der 'stilistische Pracht mit urwüchsiger Erzählfreude verbindet und dabei ein humoristisches Geschichtsbewusstsein beweist'. So begründet die Jury der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ihre Entscheidung, den Frankfurter Schriftsteller Martin Mosebach (56) mit dem Georg-Büchner-Preis auszuzeichnen. Der bedeutendste deutscher
  • 391 Leser

62 % noch nicht gelesen!