Lesen Sie weiter

In den schlagzeilen: Der Verlierer des Jahres

Ein Temperaturfühler am Tank-Einfüllstutzen ist der letzte Strohhalm, an den sich McLaren-Teamchef Ron Dennis klammert, um doch noch den Formel-1-WM-Titel für seinen Jungstar Lewis Hamilton zu bekommen. Die Teams von BMW und Williams sollen beim Finale im heißen São Paulo zu kühles Benzin verwendet haben. Würden deren Fahrer nachträglich disqualifiziert,
  • 322 Leser

72 % noch nicht gelesen!