Lesen Sie weiter

TARIFSTREIT

Lokführer erhöhen Druck auf die Bahn

Kurz vor Ablauf des Ultimatums an die Bahn um Mitternacht hat die Lokführergewerkschaft GDL gestern mit einer massiven Ausweitung der Streiks gedroht. Offensichtlich habe der Druck des 42-stündigen Ausstands im Güterverkehr nicht ausgereicht, sagte der stellvertretende GDL-Vorsitzende Claus Weselsky: 'Deswegen werden wir die anderen Bereiche mit hinzuziehen.'
  • 320 Leser

70 % noch nicht gelesen!