Lesen Sie weiter

NAHOST

Blutbad bei Kundgebung

Die erste Massendemonstration der Fatah im Gazastreifen seit der Machtübernahme der Hamas hat zu einem Blutbad geführt. Sicherheitsbeamte der Hamas und vermummte Kämpfer schossen in die Menge von rund 250 000 Fatah-Anhängern. Mindestens sechs Menschen wurden getötet, rund 85 zum Teil schwer verletzt. Sicherheitsbeamte der Hamas erklärten, sie hätten
  • 254 Leser

54 % noch nicht gelesen!