Lesen Sie weiter

HANDBALL

Gummersbach und HSV weiter

Durch die Patzer der Konkurrenz haben Hamburg und der VfL Gummersbach vorzeitig die zweite Gruppenphase der Handball-Champions League erreicht. Nachdem die Unentschieden der Hanseaten gegen Medwedi Moskau (32:32) und der Oberbergischen gegen Veszprem dazu noch nicht ausgereicht hatten, durften beide Teams nach dem jeweils zweiten Spiel ihrer Vorrundengruppe
  • 340 Leser

52 % noch nicht gelesen!