Lesen Sie weiter

FORSCHUNG / Spezielles Navigationsgerät für Sehbehinderte

Computer weist Blinden den Weg

'Tania' ist ein wenig zu groß und sperrig, um wirklich alltagstauglich zu sein. Daran feilt Andreas Hub von der Universität Stuttgart noch. Sein speziell für Sehbehinderte entwickeltes Navigationsgerät 'Tania' könnte in ein bis zwei Jahren auf den Markt kommen.
  • 352 Leser

92 % noch nicht gelesen!