Lesen Sie weiter

ENERGIE / Warum die Hoffnung auf sinkende Preise wohl eine Illusion bleiben wird

Weltweiter Verbrauch wird sich verdoppeln

Der weltweite Energieverbrauch wird in den kommenden Jahrzehnten nochmals deutlich steigen. Nach einer Studie des Weltenergierates (WEC), die gestern bei der Weltenergiekonferenz in Rom vorgestellt wurde, wird die globale Nachfrage nach Energie bis 2050 um 70 bis 100 Prozent steigen, sich also praktisch verdoppeln. Die Preise für Energie in allen Formen
  • 594 Leser

63 % noch nicht gelesen!