Lesen Sie weiter

VW-SKANDAL / Volkerts Stellvertreter Sudholt im Visier

Noch eine Anklage

Im VW-Skandal um Korruption und Lustreisen für Betriebsräte hat die Braunschweiger Staatsanwaltschaft kurz vor Beginn des Prozesses gegen Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert eine weitere Anklage erhoben. Dem ehemaligen Stellvertreter Volkerts, Bernd Sudholt, wird Beihilfe zur Untreue in vier Fällen vorgeworfen. Der 61-jährigen Sudholt soll zwischen 2001
  • 593 Leser

43 % noch nicht gelesen!