Lesen Sie weiter

KINDERPORNOGRAFIE

22 Wohnungen durchsucht

Im Zusammenhang mit Kinderpornografie hat die Polizei in Ingolstadt 22 Wohnungen durchsucht. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei gestern mitteilten, stellten die Ermittler dabei Dutzende Rechner, Laptops, Festplatten und anderes Material sicher. 20 Beschuldigte, unter ihnen drei Frauen, seien mittlerweile vernommen worden. 'Ein Teil der Beschuldigten
  • 277 Leser

72 % noch nicht gelesen!