Lesen Sie weiter

BUSUNFALL / Eine französische Touristin tot - 18 Deutsche in Ägypten verletzt

Sinnloses Überholmanöver kostet Leben

Ein ägyptischer Busfahrer hat bei einer Fahrt im Konvoi durch ein sinnloses Überholmanöver eine französische Touristin getötet und 18 deutsche Urlauber verletzt. Der Bus flog aus einer Kurve und überschlug sich. Die deutsche Botschaft in Kairo bestätigte gestern, dass nach dem Unfall am Samstag auf der Strecke zwischen dem Badeort Safaga am Roten
  • 410 Leser

64 % noch nicht gelesen!