Stichwort: Banlieues

Seit den späten 70er Jahren kommt es immer wieder zu Gewaltausbrüchen in Frankreichs Trabantenstädten - den so genannten Banlieues. 2005 wuchsen sich die Krawalle zu einem Flächenbrand in mehr als 300 Kommunen aus. Der damalige Minister für soziale Integration und heutige Umweltminister, Jean-Louis Borloo, hatte sich schon 2003 des Problems angenommen und die zentrale Agentur für Stadterneuerung ANRU gegründet. Bis zum Jahr 2013 sollen 35 Milliarden Euro in die Sanierung der Problemviertel fließen. Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy, der seit Mai im Amt ist, hat einen 'Marshall-Plan für die Vorstädte' versprochen. Seine Staatssekretärin
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: