metzger-abgang

Wechsel im Januar

Oswald Metzger, bis Dienstag Abgeordneter der Grünen und nun fraktionslos, wird sein Mandat offenbar im Januar und damit früher als zunächst erwartet abgeben. 'Ich wickle alles so schnell wie möglich ab', sagte Metzger gestern. Obwohl er die Grünen verlassen hat, will der Parteilose seine freiwillige Mandatsabgabe im Einvernehmen mit Eugen Schlachter regeln. Denn der 50-jährige Banker wird nach Metzgers Ausstieg aus dem Landtag nicht nur dessen Mandat für die Grünen übernehmen, sondern auch seinen Fraktionsmitarbeiter. 'Wenn es die Disziplin erfordert, bin ich ab Januar da', sagte Schlachter gestern. Ganz glücklich ist er über den Zeitdruck
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: