Lesen Sie weiter

ALKOHOL

Blau aus Geiz

Auf dem Nürnberger Flughafen hat ein 64-jähriger Passagier eine Literflasche Wodka ausgetrunken. Er hatte sich geweigert, die Flasche aus dem Handgepäck gegen Gebühr als Reisegepäck aufzugeben. Dem Sachsen wurde der Weiterflug verweigert, da er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Ein Arzt ließ den Mann zur Entgiftung ins Krankenhaus bringen.
  • 435 Leser

0 % noch nicht gelesen!