Lesen Sie weiter

SKISPRINGEN

Vierter Sieg für Morgenstern

Austria-Überflieger Thomas Morgenstern hat mit seinem vierten Sieg in Serie den Weltcup-Startrekord im Skispringen eingestellt. Beim Heimspiel des Doppel-Olympiasiegers in Villach landete Michael Neumayer als Bester des nur mit drei Springern nach Österreich gereisten deutsche Rumpfteams auf Platz elf. Nach dem ersten Durchgang war auf Rang sieben sogar
  • 298 Leser

54 % noch nicht gelesen!