Cd-tipp

Überwältigend Wer Kammermusik liebt, sollte sich diese CD (Virgin Classics 94639 51432 ) mit den Klavierquintetten von Schumann und Brahms, gespielt vom Artemis Quartett (noch in der alten Besetzung) und Leif Ove Andsnes, gönnen. Schumanns mitreißendes Es-Dur-Klavierquintett aus dem Jahre 1842 nehmen die fünf Musiker feurig vorwärts drängend in den Ecksätzen und doch kammermusikalisch intim; das Herzstück, der Trauermarsch, ganz zurückgenommen, fast karg, im Mittelteil aber fiebrig rasend. Zum Gänsehaut kriegen. Ganz anders die Klangwelt beim f-Moll Klavierquintett des 29-jährigen Brahms von 1862: Da überwältigen sie mit orchestraler
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: