Garmisch in Zahlen

1. Schlierenzauer (Österr.) 274,4 Pkt. (132,0/ 141,0 m), 2. Ahonen (Finnl.) 272,7 (139,0/ 135,0), 3. Neumayer (Berchtesgaden) 258,6 (131,5/135,5), 4. Koudelka (Tschechien) 256,7 (132,0/132,0), 5. Malysz (Polen) 256,6 (133,0/131,5), 6. Morgenstern (Österr.) 256,0 (129,5/133,0), . . . 19. Schmitt (Furtwangen) 227,5 (124,5/125,5), 30. Späth (Oberstdorf) 209,7 (122,5/119,0), 32. Hocke (Schmiedefeld) 106,7 (121,5), 38. Uhrmann (Rastbüchl) 104,4 (120,5), 48. Schoft (Partenkirchen) 96,5 (117,5), 57. Ulmer (Wiesensteig) 94,8 (116,0) 63. Horlacher (Degenfeld) 88,8 (113,5). Gesamtstand nach 2. Springen: 1. Schlierenzauer 555,1 Pkt., 2. Morgenstern 551,9,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: