VERDACHT

Materialvorteil für Österreich?

Der finnische Cheftrainer Tommi Nikunen vermutet hinter den Erfolgen der österreichischen Skispringer einen Wettbewerbsvorteil bei den Anzügen. 'Die Österreicher haben bei den Anzügen etwas, was die anderen nicht haben', sagte der Coach des viermaligen Tourneesiegers Janne Ahonen. Er unterstellte dem Austria-Team keine Schummelei, vielmehr glaubt er wohl, dass bei der Produktion der Sprunganzüge spezielle Materialien oder Schnitte verwendet werden. Die Sprungbekleidung der Österreicher wurde von den Kontrolleuren des Internationalen Skiverbandes Fis geprüft und für regelkonform erklärt. Die Flieger um Gesamtweltcup-Spitzenreiter Thomas
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: