Lesen Sie weiter

VERGEWALTIGUNG

Sexualtäter muss sitzen

Wegen Vergewaltigung einer Kollegin und des Besitzes von kinderpornografischen Bildern und Filmen hat das Amtsgericht Heilbronn gestern einen 43-Jährigen zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Die kinderpornografischen Filme und Fotos auf dem Computer seien widerwärtig und ein Verbrechen, betonte der Richter. Menschen wie der 43-Jährige machten
  • 433 Leser

53 % noch nicht gelesen!