Lesen Sie weiter

NOROVIRUS

Klinik macht Station dicht

Das Kreiskrankenhaus Lörrach hat wegen Magen-Darm-Erkrankungen eine Station vorübergehend schließen müssen. Über 30 Mitarbeiter seien erkrankt, berichtete die Klinik gestern. Etwa ein Drittel des erkrankten Pflegepersonals leide an dem ansteckenden Norovirus. Die Patienten der betroffenen Station wurden innerhalb der Klinik verlegt. 'Wir hoffen, dass
  • 456 Leser

54 % noch nicht gelesen!