Lesen Sie weiter

SIEMENS / Sorgenkinder sind Verkehrstechnik und Energieerzeugung

Trotz Schmiergeld-Skandals den Gewinn gemehrt

Trotz Schmiergeld-Skandals schreibt der Technologie-Konzern Siemens gute Zahlen. Während der Hauptversammlung berichtete Vorstandschef Peter Löscher gestern in München von den Zahlen des ersten Quartals (Geschäftsjahr 30. September). Dank des Verkaufs des Autozulieferers VDO und Fortschritte in den einzelnen Geschäftsfeldern, wurde ein Gewinn von knapp
  • 695 Leser

62 % noch nicht gelesen!