Lesen Sie weiter

BIATHLON / Goldjagd in Schweden vom Winde verweht: Frauen-Rennen erst heute

Auch den König bläst es aus der Spur

Alle deutschen Starterinnen froh über die Absage - Nur Veranstalter unzufrieden
Unfreiwilliger Ruhetag. Wegen heftiger Stürme erlebte die Biathlon-WM gestern in Schweden keinen Wettbewerb. Das ausgefallene Einzel-Rennen der Frauen soll heute vor dem 20-Kilometer-Rennen der Männer nachgeholt werden. Die Athletinnen begrüßten die Absage.
  • 394 Leser

93 % noch nicht gelesen!