Lesen Sie weiter

RAD

Eine Klasse für sich

Die Schweizer Bruno Risi/Franco Marvulli haben beim Sechstagerennen im belgischen Hasselt ihren achten Saisonsieg perfekt gemacht. In der Schlussnacht des Saisonfinales bauten sie ihren Vorsprung auf die Belgier Iljo Keisse/Kenny De Ketele noch auf zwölf Punkte aus. Andreas Beikirch (Tietz) und Leif Lampater (Schwaikheim) wurden Vierte.
  • 398 Leser

0 % noch nicht gelesen!