Lesen Sie weiter

EPCOS / Abbaupläne von 500 Stellen bestätigt

Heidenheim nicht betroffen

Der Bauelemente-Spezialist Epcos hält trotz seiner Erholung an den Jobabbau-Plänen fest. 'Wir kommen nicht um weitere Verlagerungen herum', sagte Vorstandschef Gerhard Pegam auf der Hauptversammlung in München. Insgesamt sollen in diesem und dem kommenden Jahr 500 Stellen aus Europa nach Asien verlagert werden, bestätigte der Konzernchef frühere Planungen.
  • 622 Leser

44 % noch nicht gelesen!