Lesen Sie weiter

Leute im Blick

Johannes Heesters Höchste Sicherheitsstufe für Johannes Heesters: Unter dem Schutz von Polizei und Wachdiensten tritt der 104-jährige Operettensänger morgen zum ersten Mal seit 44 Jahren wieder in seiner niederländischen Heimat auf. Wegen seiner umstrittenen Karriere im nationalsozialistischen Deutschland wurde er dort bislang boykottiert. Linke Gruppen
  • 467 Leser

88 % noch nicht gelesen!