Lesen Sie weiter

Konflikt mit der Kundschaft ist programmiert

Der Handyhersteller Nokia steigt in das Geschäft der Telekommunkationskonzerne ein
Nokia verdient sein Geld mit dem Verkauf von Handys. Immer wichtiger werden aber die Handy-Inhalte, die Internetdienste. Daher steigt Nokia in den Markt ein, in dem seine Kunden wie T-Mobile sitzen.
  • 774 Leser

94 % noch nicht gelesen!