Lesen Sie weiter

Bittere Niederlagen für Flensburg und Lemgo

In den Europapokal-Wettbewerben gefallen Kiel und Gummersbach
Zwischen kleinem Debakel und lockerem Triumph haben die sonst so sieggewohnten deutschen Handball-Klubs das Europacup-Wochenende hinter sich gebracht. Besonders bitter waren die 22:30 (12:16)-Niederlage von Vorjahresfinalist SG Flensburg/Handewitt in der Champions League bei Portland San Antonio sowie das Aus des TBV Lemgo im EHF-Pokal nach einem 24:28
  • 589 Leser

63 % noch nicht gelesen!