Lesen Sie weiter

KOMMENTAR PAKISTAN: Drei Probleme nach der Wahl

In Demut', sagte Pakistans Präsident Pervez Musharraf, sollten die Verlierer der Parlamentswahl das Ergebnis ertragen. Das Problem ist nur: Der größte Wahlverlierer ist er selbst (obwohl er nicht zur Wahl stand), und Demut ist eine ihm eher fremde Eigenschaft. Doch es war offensichtlich, dass die Wähler die ihn unterstützende Quaid-Partei abgestraft
  • 436 Leser

79 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel