Lesen Sie weiter

Christian Wulff zum zweiten Mal Landesvater

Schwarz-gelbe Koalition in Hannover gibt sich bei der Wahl des Regierungschefs keine Blöße
Der niedersächsische Landtag hat Christian Wulff erneut zum Ministerpräsidenten des Bundeslandes gewählt. Gut vier Wochen nach der Wahl stimmten gestern in Hannover in der ersten Sitzung des neuen Landtages 81 Parlamentarier für den 48-Jährigen. Wulff ist seit 2003 Regierungschef in Niedersachsen. Im neuen Landesparlament verfügt die regierende CDU/FDP-Koalition
  • 388 Leser

60 % noch nicht gelesen!