Lesen Sie weiter

Schülerzahl sinkt weiter

Nur an Gymnasien legt sie in Deutschland noch leicht zu
In Deutschland gibt es immer weniger Schüler - nur an Gymnasien werden es mehr (0,5 Prozent). Rund 9,2 Millionen Mädchen und Jungen drücken im laufenden Schuljahr die Schulbank. Das sind 157 000 oder 1,7 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. In den neuen Bundesländern liegt der Rückgang sogar bei 4,4 Prozent, in Westdeutschland
  • 438 Leser

45 % noch nicht gelesen!