Lesen Sie weiter

Impulse durch Fußball-EM erwartet

Hohe Marketingausgaben schmälern den Puma-Gewinn
Der Sportausrüster Puma will im Jahr der Fußball-Europameisterschaft und der Olympischen Spiele schneller wachsen. 2007 stieg der Gewinn um 2 Prozent auf 269 Mio. EUR, wie Europas Nummer zwei in Nürnberg mitteilte. Wegen hoher Marketingausgaben werde der Gewinn 2008 aber hinter dem Umsatzwachstum zurückbleiben, sagte Puma-Chef Jochen Zeitz. Puma steigerte
  • 582 Leser

45 % noch nicht gelesen!