Lesen Sie weiter

Siemens schockt Börse und Mitarbeiter

Der Elektrokonzern Siemens hat wegen Problemen bei Großprojekten seine Gewinnerwartung für das laufende Geschäftsjahr gesenkt und damit die Börsen geschockt. Im laufenden zweiten Quartal 2007/08 (30. 9.) sei wegen der Schwierigkeiten mit einer Ergebnisbelastung von rund 900 Mio. EUR zu rechnen. 'Wir haben unsere Sparten neu ausgerichtet und dabei auch
  • 588 Leser

72 % noch nicht gelesen!