Lesen Sie weiter

Schuler erhöht das Kapital

Süddeutsche Beteiligung als neuer Aktionär
Schuler erhöht das Grundkapital. Der weltweit führende Pressenhersteller gibt 3,5 Mio. neue Vorzugsaktien aus. Dem Unternehmen fließt so frisches Geld in Höhe von rund 35 Mio. EUR zu. Das Aktienkapital steigt damit von 45,5 Mio. EUR um bis zu 9,1 Mio. EUR auf bis zu 54,6 Mio. EUR. Die neuen Vorzugsaktien werden den Altaktionären im Verhältnis 5 zu 1
  • 641 Leser

46 % noch nicht gelesen!