Lesen Sie weiter

Digel wettert gegen ARD und ZDF

Der Tübinger Sportwissenschaftler Helmut Digel hat in scharfen Worten das Ungleichgewicht der Sportarten bei TV-Übertragungen kritisiert. 'Ich halte es für einen Skandal, dass Leichtathletik und viele andere Sportarten so vernachlässigt werden. Was hat es mit dem öffentlich-rechtlichen Informationsauftrag zu tun, wenn ARD und ZDF am Samstagabend Profi-Boxen
  • 413 Leser

72 % noch nicht gelesen!